Früh einen Bezug zum Schwimmen und zum Medium Wasser aufzubauen, bedeutet Gesundheitsförderung von Anfang an!

Kleinkindschwimmen (1,5 – 4 Jahre) In der heutigen schnelllebigen Umwelt ist es den Kindern oft nicht mehr möglich, frühzeitig ein Körpergefühl zu entwickeln. Viele Kinder krabbeln und laufen im Kleinkindalter zu wenig, wodurch unter Umständen sensomotorische Unreifen bis zum Schuleintritt bestehen bleiben. Diese können zu Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten führen. Häufig ist das Gleichgewicht und die koordinativen Fähigkeiten der Kinder schlecht entwickelt. Mangelndes Körpergefühl und Bewegungserfahrung kann verstärkt Ängste hervorrufen, gerade auch gegenüber dem oft unbekannten Medium Wasser.

In unserem fortlaufenden Unterricht unterstützen wir, die Kinder hinsichtlich ihrer sensomotorischen Entwicklung. Unser AFC-Lehrkonzept® fördert das Gleichgewicht und den angstfreien Umgang mit dem Element Wasser. Es basiert auf einem pädagogisch-didaktischen Hintergrund, neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und integriert Übungen aus dem Bewegungs- und Gleichgewichtsprogramm nach Dorothea Beigel®.

Die Kinder lernen, sich mit und ohne Schwimmhilfen im und unter Wasser sicher zu bewegen. Sie lernen spielerisch zu tauchen, in das Wasser hineinzuspringen und erste Schwimmbewegungen.


Unser aktuelles Kursangebot:

Kursdatum Kurszeit Kursort Mehr Details
01.01. - 31.12.2019 Fr, 16:30 - 17:15 Uhr Hanau, Heinrich-Fischer-Bad Ansehen
04.01. - 31.12.2019 Fr, 17:15 - 18:00 Uhr Hanau, Heinrich-Fischer-Bad Ansehen